Wir sind Profi

für LCN BUS-Systeme!

WIR SIND

LOXONE Partner.

Das Multimedia-Heim-Netzwerk

Ein einzigartiges System das alle Dienste bündelt.

Stellenanzeigen

Wir sind auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften!

Elektroanlagen-Kontrolle

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektrofachbetrieb.

Wissenswertes

Hier finden Sie interessante Artikel und Neuigkeiten.

Exklusive Wellnessdusche für höchste Ansprüche

Technik für die Sinne

Unter dem Titel „Connected Comfort - Home Automation for the Senses“ zeigen die Projektpartner Dornbracht, Gira und Revox, welche Vorzüge die Verknüpfung unterschiedlicher Gebäudetechnologien bietet. Eine multifunktionale Wellnessdusche vereint individuelle Wasser-, Licht- und Soundszenarien und garantiert eine Sinnesreise für Körper, Geist und Seele.


Einfach mal abschalten, die Seele baumeln lassen und neue Kraft tanken: Wenn Stress und Hektik an der Tagesordnung sind, entpuppt sich das simple Vorhaben leider oft als seltener Luxus. Umso wichtiger ist es, auch im Alltag Raum für Momente der Erholung zu schaffen.

Die Zusammenarbeit von Dornbracht, Gira und Revox zeigt, wie moderne Technologien dabei helfen können. Die Lösungsanbieter für hochwertige Design-Armaturen, intelligente Gebäudetechnik und komplexe Audiosysteme präsentieren eine gemeinsame Technologiekomposition für das alltägliche Wohlfühlerlebnis: Eine multifunktionale Dusche vereint das Potenzial der drei Hersteller und garantiert ein einzigartiges Duscherlebnis. Das minimalistische Design der Wellnessdusche stellt die sinnliche Raumatmosphäre bewusst in den Mittelpunkt.

Je nach Stimmungslage und körperlicher Verfassung sind unterschiedlichste Duschszenarien möglich, die intensiv auf Körper, Geist und Seele wirken. Ein tropischer Regenschauer aus der Regenbrause, mitreißende Musik und kräftige Lichtmomente beleben den Geist und spenden Kraft für den Tag. Abschalten und Entspannen kann man bei dezenten Klängen, gepaart mit weichen Wasserschleiern, die den müden Körper sanft umhüllen.

Wassermenge, -intensität, -temperatur sowie Lichtfärbung und musikalische Begleitung lassen sich über das eTool Bedienpanel von Dornbracht steuern und bieten immer genau das Wellnesserlebnis, das gerade gewünscht ist.

Die Erweiterung dieses Erlebnisses in den Raum hinein wird durch die Vernetzung mit dem Gira HomeServer 3 möglich. Er sammelt alle Informationen der technologischen Komponenten und schickt entsprechende Steuerungsbefehle los. Über ihn lassen sich umfangreiche Choreographien aus Wasser, Licht und Musik zusammenstellen, die anschließend bequem über ein Gira Touchdisplay oder das Dornbracht eTool abgerufen werden können.  

Fotos: Constantin Meyer
Copyright: Dornbracht, Gira, Revox